Diana Soika

Inhaberin
Diana Soika

Diana startete nach der Geburt ihrer beiden Kindern in die sportliche Selbständigkeit als sie ihre Ausbildung zum Group Fitness Trainer absolvierte. In der Region machte sie sich bei der energiegeladenen Durchführung von diversen Fitnesskursen an der VHS, in Fitnessstudios und in Vereinen schnell einen Namen. Als im August 2010 „Zumba“ aus Amerika den europäischen Fitnessmarkt überrannte, gehörte Diana zu einer der ersten Instruktoren am Bodensee. Damit war sie so erfolgreich, das sie damit ihr erstes kleines Kursstudio eröffnen konnte. Der Ansturm an Teilnehmern nahm kein Ende und somit entschloss sie sich, ein größeres Projekt ins Visier zu nehmen. Zwei Jahre darauf wurde mit dem Neubau des jetzigen Kursstudios „just do sport“ in Steißlingen ein ambitioniertes Ziel verwirklicht. Auf 650qm wird Tag für Tag das größte Kursprogramm am gesamten Bodensee angeboten. Alleine gestartet, dirigiert die zu 100 Prozent unter 38 Jahre geschätzte Inhaberin nun ihr Team mit den unterschiedlichsten Fitnessformaten durch den monatlichen Kursplan.

In den letzten Jahren haben sich bereits einige Mitglieder von ihr inspirieren lassen und den eigenen bisherigen beruflichen Werdegang in Frage gestellt um schlussendlich die Entscheidung zu treffen, jeden Tag das zu tun, was ihnen am meisten Spaß macht – eine Karriere im Fitnessbereich. Intern ist die Chefin im Team als kreative Hydra gleichermaßen beliebt und gefürchtet. Verwirklicht man eine ihrer Visionen, wachsen gleich drei neue nach. Der Begriff „Stillstand“ ist im betriebsinternen Wörterbuch von just do sport nicht vorhanden. Wer die Geborgenheit von Besinnlichkeit und Ruhe sucht, ist bei dieser Powerfrau definitiv an der falschen Adresse.